Scale Modelle im FliegerFlab Museum Dübendorf

Am Samstag, den 12. Dezember 2020 haben etwa 30 Modellbauer ihre Modelle von Exponaten des Fliegermuseums neben den Originalen ausgestellt oder Modelle, welche während dem Lockdown im Frühjahr gebaut wurden.

Dieser Museumsbesuch mit Modellen wurde als Ersatz für das aus Coronagründen abgesagte Symposium im Technorama Winterthur durchgeführt. Dank viel Platz im Museum, einer permanenten Maskenpflicht und unter Einhaltung der Distanzregeln konnten doch etliche Modellflieger die für sie wichtigste Nebensache pflegen und zum Thema machen.

Neben der Begutachtung der Modelle und natürlich auch der Originale konnten über den ganzen Tag die professionellen Modellflug-Videos von Markus Nussnbaumer, alias nuessgi22, auf dem riesigen Bildschirm im Eventbereich des Museums gesehen werden.

Wie viele Modellflieger das Museum am Samstag besucht hatten liess sich nicht feststellen. Aufgrund der positiven Rückmeldungen ist jedoch nicht auszuschliessen, diesen Museumsbesuch in dieser Form in normalen Zeiten zu wiederholen, mit mehr Freiheit und mehr Besuchern.

Schreibe einen Kommentar