Info Abend EASA Drohnenregulierung

Auf Einladung von Emil Giezendanner liessen sich am Montag, 12. März 2018 ca. 80 Modellflieger des NOS über den Stand der geplanten EASA Regulierungen für Drohnen informieren, unter deren Regime auch die Modellflieger kommen sollen.
Im ersten Vortrag informierte Daniel Brändle über die aktuellen Auflagen für den professionellen Ensatz von Drohnen. Anschliessend folgten die Ausführungen von Jürgen Lefevere, Fachjurist EU Recht) über das Vorgehen der EASA , den Gesetzgebungsprozess im Europaparlament und den aktuellen Stand. (Vortrag).
Adi Eggenberger, Präsident SMV und Markus Dormann informierten über die SMV Aktivitäten inbezug auf den AeCS, das BAZL und das bisher Erreichte. Nach Eingehender Diskussion sollen weitere Info-Abende mit Stellungnahme der betroffenen Modellflieger stattfinden.(Details).

Schreibe einen Kommentar