Baukurs Young SilentWings im Fliegermuseum Dübendorf

Der Jugend-Baukurs Young SilentWings im Fliegermuseum Dübendorf hat dieses Jahr nach Ostern vom 23. bis 25. April 2019 stattgefunden. 6 Junioren aus den Vereinen des NOS, welche von ihren Vereinspräsidenten angemeldet werden mussten, stellten unter der Obhut erfahrener Modellbauer ein vorgefertigtes Wettbewerbsmodell flugbereit fertig. Mit dem “Mythos” von Sebart entschieden sich 5 der Junioren für den Motorkunstflug und der sechste mit dem “Element” von Topmodel für den Motorsegelflug F5J.
 
Am Ende des Baukurses, welcher von den Junioren mit Interesse und Engagement absolviert wurde, hatte jeder sein flugbereites Wettbewerbsmodell für die geplanten Trainings und Wettbewerbe, für welche sich die Junioren verpflichten mussten, um an diesem Baukurs , welcher vom NOS mit erheblichen finanziellen und organisatorischen Mitteln unterstützt wurde, teilnehmen zu können.

Schreibe einen Kommentar